Kein Bock mehr auf sexistische Kackscheiße?

Die goldene Klitoris braucht deine Hilfe!

Legend

Eine großartige Aktion auf Instagram von @gangduclito

Liebe Menschen mit und ohne Einhornhintergrund, die Klitoris braucht EURE Stimme! Es geht um SO viel mehr als nur Feenstaub! Mit meinem Wake Up Comedy Programm zur Klitoris beim Kleinkunstpreis in Freiburg habe ich einen ersten Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Das war alles andere als leicht!

Klitoris, Penis, Scheide/Schwert und Orgasmus, das sind keine Worte die man normalerweise auf Bühnen sagt. Warum eigentlich nicht? Das Programm hat schon jetzt so viel Gutes bewirkt und Menschen zum Nachdenken gebracht, dass ich unbedingt weiter machen möchte. Ihr könnt mir dabei helfen!

Beim Online-Voting der Biennale stehen 61 Bewerber*innen im Rennen. 👀Puh! Was für ne Konkurrenz! Nur mit eurer Hilfe kann die Wake Up Comedy mitsamt Klitoris Einhörnchen im Mai dort auf die Bühne kommen! 🦄😊 Bitte gebt deshalb einen Daumen hoch auf der Website der Biennale. DANKESCHÖN! ❤ Die Klitoris ist keine Erbse, keine Brezel, keine Legende und kein Pokémon. Flieg Einhörnchen, flieg! 

Kleinkunstpreis8

(Foto: © Hanno Müller)

IN VIER KLICKS ZUR KLITORIS:

  1. Website der Biennale öffnen: https://www.biennale-sindelfingen.de/online-voting/
  2. Anmelden und Abstimmen: auf Facebook klicken
  3. Video in der Übersicht finden: Kategorie Comedy „Die Klitoris- das geflügelte Einhörnchen!“
  4. Daumen hoch! (Der Daumen wird dann rot, stimmt so!)
  5. Geschafft!

Das Online-Voting ist nur bis zum 30. März geöffnet. Danach kommen 24 Beiträge in die engere Auswahl, von denen 12 durch die Jury in den Wettbewerb gewählt werden.

Ihr habt keinen Bock mehr auf sexistische Kackscheiße? Ich auch nicht! Lasst uns gemeinsam Comedy verändern und das geflügelte Einhörnchen promoten. Ich freue mich sehr über eure Unterstützung! Jede einzelne Stimme zählt.

Es ist Zeit…

Warum ich das mache? Ganz einfach, weil es Zeit ist aus dem genitalen Winterschlaf aufzuwachen, Zeit die Anatomiebücher zu ändern, Zeit die Klitoris so selbstverständlich zu kennen wie alle anderen Organe, Zeit endlich mit dem Tabu der weiblichen Lust zu brechen. #FemalePleasure läuft im Kino, weltweit kämpfen Aktivistinnen für die weibliche Sexualität und ihre Freiheit! Auf was warten wir noch?

Kleinkunst7

(Foto: © Max Erb)

Seid mutig und teilt diesen Artikel, damit möglichst viele Menschen beim Online-Voting mitmachen können. SCHANKEDÖN!!!

Wer übrigens die neue uniTV Sendung einBlick #2 – Von Tabus, Protesten und Aufklärung noch nicht gesehen hat, findet dort ab Minute 5:05 das 3D Modell der Klitoris wieder und ziemliche viele, ziemlich ahnungslose Studierende. Der Beitrag „Hallo Klitoris!“ ist hier direkt zu finden.

Liebe Grüße und danke für eure Unterstützung,

Jorinde